###NAVIGATION_JUMP###

Wilhelm-Hauff-Grundschule

Gotenburger Straße 8
13359 Berlin

Telefon: 030 - 48 49 08-10 oder 030 - 48 49 08-11
Telefax: 030 - 48 49 08-20

URI:: http://www.wilhelm-hauff-grundschule.de

Hauptnavigation:


Sportliche Erfolge im Jahr 2014

 

Auch im Jahr 2014 haben unsere Schülerinnen und Schüler wieder hervorragende sportliche Leistungen vollbracht.

Bereits zu Beginn des Jahres, am 15. Januar 2014 nahmen viele Schülerinnen und Schüler an unserer Schulmeisterschaft im Hochsprung teil und die Besten aus jedem Jahrgang vertraten uns bei der Bezirksmeisterschaft im Hochsprung an der Guts Muths GS.

 

Im April 2014 fand das Berlin-Finale im Crosslauf statt. Erfolgreich dabei waren:

Ahmet T.,Sobia A. und Leunita H..

 

Zahlreiche Mädchen aus den Klassen B1 bis B6, sowie der 4a und 5a vertraten uns beim alljährlichen Avon-Lauf am 10. Mai 2014

Am 19. Mai 2014 nahmen unsere fußballbegeisterten Mädchen mit zwei Mannschaften am Soccer- Turnier teil. Das Team `Tschechien`( Sibel T., Buse P., Buket D. und Diana M.) qualifizierte sich für das Berlin-Finale und belegte einen 7. Platz.

u
Unser Team

Am 11. Juni 2014 nahm eine Jungen- und eine Mädchenmanschaft am Wettkampf `Jugend trainiert für Olympia`teil. Beide Mannschaften qualifizierten sich für das Berlin- Finale. Leider wurde diese Veranstaltung abgesagt.

Am 12. Juni 2014 fand die alljährliche Staffel an der Guts-Muths GS statt. Unsere Mannschaft belegte den 5. Platz.

 

1

Nach den Sommerferien fand der Staffeltag im Bezirk Mitte statt. Sieben Mannschaften aus unserer Schule nahmen daran teil. Drei Mannschaften konnten sich für das Finale qualifizieren.

Ganz besonders erfolgreich war die Wilhelm-Hauff-Grundschule wieder bei der Ernst-Reuter-Gedenkstaffel (8x3 km) am 19. September 2014.

Eine Jungen und eine Mädchenmannschaft nahmen daran teil.

Beide Mannschaften siegten in ihren Leistungsklassen.

Mädchenmannschaft: Anita H., Sibel T., Ghazala F., Naemi B., Hümeyra Ö., Sobia A., Nour K. und Berivan O..

Jungenmannschaft: Seyhan K., Oktay M., Ahmed B., Ihsan U., Male K., Inan S., Mirac A. und Ahmed T..

  • k

  • n